VORGESTELLTES PROJEKT

heatmap-magazin-cover

HEATMAP UND MAGAZIN

IndustrialPort hat in Kooperation mit der Hochschule Fresenius eine Heatmap für Logistikeignung entwickelt. Durch das Projekt wird dargelegt, welche der mehr als 11.000 Städte und Gemeinden in Deutschland sich für die Errichtung und den Betrieb von Logistikhallen eignen. 25 Experten aus Wirtschaft und Verwaltung kommentieren die Researchergebnisse und geben mehr Transparenz im Bereich Hallengebäude.

Mehr Details zur Heatmap und dem dazugehörigen Magazin:

www.heatmap-magazin.de

BEZUGSQUELLE

Die Heatmap für Logistikeignung gibt es nicht nur in einer kostenfreien Basisversion sondern auch in einer Premiumvariante in Kooperation mit TÜV SÜD ImmoWert inkl. der durchschnittlichen Mietpreise für Hallengebäude auf Kreisebene. Zum Produkt

HABEN SIE FRAGEN?
E-Mail: info@industrialport.de
Telefon: 06126 97 69 619

TELEFONISCHE BERATUNG:   (06126) 9 79 00 02   (8 BIS 18 UHR)

Bereich öffnen
Bitte beachten, wir haben neue Telefonnummern!!! - Zentrale: (06126) 979 0000 - Bitte beachten, wir haben neue Telefonnummern!!! - Zentrale: (06126) 979 0000 -

Sprengnetter – „Bewertung von Gewerbeimmobilien“

Sprengnetter
Kategorie
Termin03.09.2020 – 04.09.2020
Ort
Anbieter
Preis613 € Netto
Zur DetailseiteJetzt anmelden
Produktinformationen „Bewertung von Gewerbeimmobilien“

Seminarzeiten | Seminarort

03. – 04.09.2020 | Bad Neuenahr-Ahrweiler

Inhalt:

Im Rahmen dieses Seminars werden Ihre Grundkenntnisse im Bereich der Wertermittlung für Geschäfts- und Gewerbegrundstücke (z.B. aus den Seminaren A01 und A02) vertieft. Es wird Ihnen die Herangehensweise an die Bewertung solcher Immobilien nachvollziehbar vermittelt.
Nach diesem Seminar werden Sie als Wertermittler erheblich sicherer in der Bewertung von Geschäfts- und Gewerbegrundstücken sein.

Highlights:

  • Interpretation des Verkehrswertbegriffs bei Geschäfts- und Gewerbegrundstücken / Abgrenzung zum Unternehmenswert (Beispiele)
  • anwendbare Wertermittlungsverfahren und Verfahrenswahl
  • Bodenwertermittlung; Preisbildung und Preisentwicklung (über- oder untergenutzte Grundstücke, Residualverfahren; Abhängigkeit von der Miete, Fußgängerfrequenz etc.)
  • Besonderheiten des Sach- und Ertragswertverfahrens (insb. Mietbesonderheiten)
  • ​Praxisbezogene Beispiele

Ziele:

  • Erwerb von vertieften Grundkenntnissen im Bereich der Wertermittlung für Geschäfts- und Gewerbegrundstücke
  • Sichere Bewertung von Geschäfts- und Gewerbgrundstücke als Wertermittler

Zielgruppe:

Sachverständige, Makler, Gutachterausschuss, Architekten, Hausverwalter, Ingenieure, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Baufi-Berater, Gutachter, Quereinsteiger, Kreditsachbearbeiter

Referent:

Kranich_Shop_2004jRLhSgfNlHHCwRalf Kranich

Ralf Kranich ist Inhaber des Sachverständigen- und Beratungsbüros „KRANICH Immobilienbewertung“. Er arbeitet seit mehr als 25 Jahren als Sachverständiger, Dozent und Prüfer im Bereich der Immobilienbewertung, war von 2000 bis 2011 geschäftsführender Gesellschafter und fachlicher Leiter der Sprengnetter Akademie und unterstützt diese seit 2012 als Fachberater. Er war Mitglied des DAkks-Sektorkomitees Personenzertifizierung (SK-P) und ist Dozent und Prüfer für viele weitere Institutionen und Unternehmen. Er ist Autor vieler Fachveröffentlichungen und Mitautor des Arbeitsbuchs „Marktdaten und Praxishilfen“ sowie des Lehrbuchs und Kommentars „Immobilienbewertung“ von Sprengnetter Immobilienbewertung (Hrsg.).

Weiterbildungsnachweis: 

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Nachweis von 12 Weiterbildungsstunden. Die Inhalte der Veranstaltung entsprechen Punkt 2.4 (die Wertermittlung) der inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Immobilienmakler nach Anlage 1 zu §15b Absatz 1 der Makler- und Bauträgerverordnung. Das Web-Seminar ist damit anerkannt im Sinne von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV). Diese Veranstaltung ist bei der Sprengnetter Akademie GmbH als Weiterbildung im Umfang von 12 Stunden anerkannt. Die Sprengnetter Zertifizierung GmbH erkennt diese Veranstaltung ebenfalls als Weiterbildung im Umfang von 12 Stunden an. Sie erhalten im Nachgang an die Veranstaltung eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Gewerbebehörde oder weiteren Institutionen.

Seminarablauf:

Erster Seminartag

Uhrzeit Inhalt
09:30 UhrBeginn
ca. 11:00-11:15 UhrFrühstückspause
13:00-14:00UhrMittagspause
ca. 15:30-15:45  UhrKaffeepause
 17:00 Uhr Ende

Zweiter Seminartag

Uhrzeit Inhalt
08:30 UhrBeginn
ca. 10:00-10:15 UhrFrühstückspause
12:00-13:00UhrMittagspause
ca. 14:30-14:45  UhrKaffeepause
 16:00 Uhr Ende

 

Ergänzende Informationen:

In den Seminargebühren sind Tagungsgetränke, Imbiss und Mittagessen enthalten. Sie erhalten alle Unterlagen (Skript, Übungaufgaben, etc.) einige Tage vor Seminarbeginn ausschließlich in digitaler Form.