VORGESTELLTES PROJEKT

heatmap-magazin-cover

HEATMAP UND MAGAZIN

IndustrialPort hat in Kooperation mit der Hochschule Fresenius eine Heatmap für Logistikeignung entwickelt. Durch das Projekt wird dargelegt, welche der mehr als 11.000 Städte und Gemeinden in Deutschland sich für die Errichtung und den Betrieb von Logistikhallen eignen. 25 Experten aus Wirtschaft und Verwaltung kommentieren die Researchergebnisse und geben mehr Transparenz im Bereich Hallengebäude.

Mehr Details zur Heatmap und dem dazugehörigen Magazin:

www.heatmap-magazin.de

BEZUGSQUELLE

Die Heatmap für Logistikeignung gibt es nicht nur in einer kostenfreien Basisversion sondern auch in einer Premiumvariante in Kooperation mit TÜV SÜD ImmoWert inkl. der durchschnittlichen Mietpreise für Hallengebäude auf Kreisebene. Zum Produkt

HABEN SIE FRAGEN?
E-Mail: info@industrialport.de
Telefon: 06126 97 69 619

Management Forum Starnberg – SEMINAR: ROBOTIC PROCESS AUTOMATION (RPA)

Management Forum Starnberg
Kategorie
Termin03.12.2020
Ort
Anbieter
Preis1.295 € Netto
Zur DetailseiteJetzt anmelden

SCHWERPUNKTE DES SEMINARS „ROBOTIC PROCESS AUTOMATION (RPA)“

  • Controlling & Rechnungswesen der Zukunft – Ohne Digitalisierung geht es nicht!
  • Robotic Process Automation (RPA) – Warum ist RPA im Controlling & Rechnungswesen entscheidend?
  • Optimierung und Automatisierung von Prozessen – Wie wähle ich die richtigen Prozesse aus
  • Governance und Datenschutz – Welches sind die zentralen Aspekte bei Robots
  • Operating Model und Rollen bei RPA – Was ist zu beachten bei der Einführung und dem Betrieb von RPA
  • Use Cases aus der Praxis – Wie setzen andere Unternehmen RPA ein?

Ihr besonderes Plus:

  • Build-Your-Own-Robot – Teilnehmer entwickeln auf ihrem eigenen Laptop einen Robot mit der RPA-Lösung „UiPath“
  • Jeder Teilnehmer erhält das Buch „Robotic-Process-Automation in Controlling & Rechnungswesen“ von Prof. Dr. Christian Langmann und Daniel Turi

ZIELGRUPPE DES SEMINARS „ROBOTIC PROCESS AUTOMATION (RPA)“

Mit diesem Seminar wenden wir uns an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Prozessmanagement, Prozessplanung, Geschäftsprozessoptimierung, Organisation, Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Accounting, Steuern, Compliance, Risikomanagement und IT. Weiterhin angesprochen sind Geschäftsführer und interessierte Unternehmensberater.