VORGESTELLTES PROJEKT

heatmap-magazin-cover

HEATMAP UND MAGAZIN

IndustrialPort hat in Kooperation mit der Hochschule Fresenius eine Heatmap für Logistikeignung entwickelt. Durch das Projekt wird dargelegt, welche der mehr als 11.000 Städte und Gemeinden in Deutschland sich für die Errichtung und den Betrieb von Logistikhallen eignen. 25 Experten aus Wirtschaft und Verwaltung kommentieren die Researchergebnisse und geben mehr Transparenz im Bereich Hallengebäude.

Mehr Details zur Heatmap und dem dazugehörigen Magazin:

www.heatmap-magazin.de

BEZUGSQUELLE

Die Heatmap für Logistikeignung gibt es nicht nur in einer kostenfreien Basisversion sondern auch in einer Premiumvariante in Kooperation mit TÜV SÜD ImmoWert inkl. der durchschnittlichen Mietpreise für Hallengebäude auf Kreisebene. Zum Produkt

HABEN SIE FRAGEN?
E-Mail: info@industrialport.de
Telefon: 06126 97 69 619

Management Forum Starnberg – SEMINAR: GANZHEITLICHE PROJEKTSTEUERUNG AM BAU

Management Forum Starnberg
Kategorie
Termin10.12.2019 – 11.12.2019
Ort
Anbieter
Preis1.995 € Netto
Zur DetailseiteJetzt anmelden

SCHWERPUNKTE DES SEMINARS „GANZHEITLICHE PROJEKTSTEUERUNG AM BAU“

  • Projektmanagement intern oder extern? – Was müssen Sie tun, was dürfen Sie erwarten?
  • Bauprojekte professionell planen und organisieren
  • Qualitäten, Termine und Kosten, wesentliche Key Facts
  • Dokumentation und andere Steuerungstools
  • Das notwendige juristische Know-how für den Projektmanager
  • Gestaltung und Abwicklung von Projektsteuerungs- und Projektmanagementverträgen
  • Umgang bei mangelhaften Projektmanagementleistungen

Ein strukturiertes Projektmanagement garantiert den erfolgreichen Abschluss Ihrer Arbeit und Ihrer Bauvorhaben!

 

ZIELGRUPPE DER KONFERENZ „GANZHEITLICHE PROJEKTSTEUERUNG AM BAU“

Das Seminar wendet sich an Bauherren und Bauherrenvertreter, die eigene Bauprojekte steuern bzw. managen. Sollten Sie die Arbeit eines externen Projektsteuerers bzw. -managers beaufsichtigen, so sind Sie auf diesem Seminar ebenfalls richtig. Im Detail angesprochen sind die Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen bzw. Bereichen Bau, Hochbau, Projektmanagement, Projektsteuerung- und -controlling, Facility Management, Immobilienmanagement und Recht der Auftraggeberseite. Herzlich Willkommen sind freie Architekten, Bausachverständige und Fachplaner. Ebenfalls angesprochen sind die extern beauftragten Projektsteuerer, wie Geschäftsleiter, technischer und kaufmännische Leiter sowie Projektleiter, um den Bauherren besser zu verstehen und die eigenen Arbeitstechniken zu optimieren.