VORGESTELLTES PROJEKT

heatmap-magazin-cover

HEATMAP UND MAGAZIN

IndustrialPort hat in Kooperation mit der Hochschule Fresenius eine Heatmap für Logistikeignung entwickelt. Durch das Projekt wird dargelegt, welche der mehr als 11.000 Städte und Gemeinden in Deutschland sich für die Errichtung und den Betrieb von Logistikhallen eignen. 25 Experten aus Wirtschaft und Verwaltung kommentieren die Researchergebnisse und geben mehr Transparenz im Bereich Hallengebäude.

Mehr Details zur Heatmap und dem dazugehörigen Magazin:

www.heatmap-magazin.de

BEZUGSQUELLE

Die Heatmap für Logistikeignung gibt es nicht nur in einer kostenfreien Basisversion sondern auch in einer Premiumvariante in Kooperation mit TÜV SÜD ImmoWert inkl. der durchschnittlichen Mietpreise für Hallengebäude auf Kreisebene. Zum Produkt

HABEN SIE FRAGEN?
E-Mail: info@industrialport.de
Telefon: 06126 97 69 619

Management Forum Starnberg – KONFERENZ: AUTOMATISIERUNG UND DIGITALISIERUNG IN LOGISTIKZENTREN

Management Forum Starnberg
Kategorie
Termin28.01.2020 – 29.01.2020
Ort
Anbieter
Preis995 € Netto
Zur DetailseiteJetzt anmelden

SCHWERPUNKTE DER KONFERENZ „AUTOMATISIERUNG UND DIGITALISIERUNG IN LOGISTIKZENTREN“

Werfen Sie einen Blick über den Tellerrand Ihrer Industrie und profitieren Sie von Praxisberichten anderer Unternehmen

  • Intelligent und mobil – Roboter übernehmen das Lager von Zalando
  • Einsatz von Drohnen in der Intralogistik – Pilotprojekte
  • Optimierte intralogistische Prozesse durch einen digitalen Zwilling bei der KOMSA Kommunikation Sachsen AG
  • Umstellung der Kommissionierung von Mann-zu-Ware auf Ware-zu-Mann bei Bike24
  • Mitarbeiter-Training 4.0: Einsatz von Gamification, Motion Capture und VR-Simulationen bei DB Schenker
  • Pick-by-Vision-Kommissionierung bei der Klosterfrau Berlin GmbH
  • Brandschutz bei Neu- und Umbauten
  • Logistik neu gedacht – Jungheinrich 
  • Essentielle Tipps zum Brandschutz bei Neu- und Umbauten

SPECIAL: Besichtigen Sie mit uns das Logistikzentrum von DB Schenker in Dortmund!

 

ZIELGRUPPE DER KONFERENZ „AUTOMATISIERUNG UND DIGITALISIERUNG IN LOGISTIKZENTREN“

Diese Fachkonferenz richtet sich an Nutzer und Betreiber von Logistikzentren aus Industrie und Handel, speziell Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Intralogistik, Supply Chain Management, Prozessmanagement, Bau/Werksplanung, IT, Technische Gebäudeausrüstung, Produktion und Facility Management. Des Weiteren angesprochen sind Architekten und Fachplaner sowie Dienstleister und Anbieter von Intralogistiklösungen